en flag
de flag
es flag

Der Rabatt hat die regelmäßige Art des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen getötet, die agressiven Aktionen das ganze Jahr über keinen Sinn und die meiste Zeit sind nicht real. Die ersparten Einsparungen, die ein Kunde erhält, indem er „den vollen Preis nicht bezahlt“ oder „das Geschäft, das er bekam“ macht ihn kaufen, auch wenn das nur eine künstliche Preisgestaltung ist. Ein Teil der Schuld ist die Krise von 2008, aber ich denke, das meiste davon sind Vermarkter, die nicht besser wussten, wie sie ihr Geschäft anders als Rabatte vermarkten können.

Natürlich ist das Problem komplizierter als das, aber die Habbit und Trigger haben bereits einen Platz in unseren Köpfen, wir suchen immer nach dem% -Zeichen. Das Problem kommt, wenn die Rabatte nicht mehr funktionieren, denn wenn jeder Rabatte und Werbeaktionen die ganze Zeit macht, was ist der tatsächliche Preis, den der Kunde fragen wird?

Published by Alex Dumitru

Dreamer, geek and sometimes entrepreneur.